Spielgemeinschaft Kalkriese/Bramsche
Jugend FC SW Kalkriese
Ansprechpartner

AI JUGEND
CI JUGEND
EI JUGEND
FI JUGEND


SG Kalkriese / Bramsche
Trainer:
Uwe Finke

E-mail: uwe-finke​@t-online.de
Tel. 05468 / 777900
Mobil 0172 / 5631012
 
Trainerin:
Sabrina Finke


Tel. 05468 / 777900
Mobil 01722978744
 
Trainer:
Henning Witte

E-mail: henning_witte​@osnanet.de
Mobil 01520-7836246
 
Trainer:
Julian Lüdeke

E-mail: luedeke.julian​@gmail.com
Mobil 0172-3226122
 
Training: Mittwoch 16:30 - 17:45 Freitags 15:30 - 16:45

25.09.2017 SG Kalkriese / Bramsche - TUS Engter 5-1

E-Jugend siegt weiter

Hallo

Am Freitag hat unsere E-Jugend den TUS Engter zu Hause mit 5-1 Toren bezwungen.
Erneut eine vielversprechende Teamleistung führte zu diesem klaren Sieg.
Super Jungs.
Jetzt geht es gegen Rulle um den Staffelsieg.
Es wäre wünschenswert wenn wir in diesem Spiel wieder alles abrufen können, denn nur dann werden wir gegen das starke Team aus Rulle eine Chance haben.




Grüße
Uwe und Sabrina

( 25.09.2017 von U.F. )


18.09.2017 Hollage - SG Kalkriese / Bramsche 1-4

Auswärtssieg gegen Hollage

Hallo

Am letzten Samstag (16.09.) hat unsere E-Jugend in Hollage mit 4-1 Toren gewonnen.

Mit Jonathan und Reik fehlten uns sicherlich zwei Leistungsträger. Umso schöner, dass die anderen Spieler, die sonst vielleicht nicht soviel Einsatzzeiten bekommen, ihre Sache wirklich gut gemacht haben.

Wir haben unseren Gegner weitgehend dominiert und die wenigen guten Chancen von Hollage konnte unser guter TW Michel Fisse vereiteln.

Konsequent das gegnerische Spiel unterbunden, gekämpft und pausenlos angegriffen.

Super...hat Spaß gemacht zuzuschauen


Gruß
Uwe und Sabrina

( 18.09.2017 von U.F. )


9.09.2017 SG Kalkriese / Bramsche - Lechtingen 10-1

Heimsieg gegen Lechtingen

Hallo

Gestern hat unsere E-Jugend bei strömenden Regen zu Hause gegen Lechtingen mit 10-1 Toren gewonnen.
Man muss wirklich sagen, dass sich alle voll reingehängt haben.

Nachdem wir in der ersten HZ noch fahrlässig mit unseren Torchancen umgegangen waren und Lechtingen sogar ausgleichen konnte, haben wir insbesondere in der zweiten HZ (trotz stetigem Spielerwechsels) dem Gegner keine Chance mehr gelassen.
Mal sehen wie wir gegen das Topteam aus Rulle und gegen Engter bestehen können.
Ein Großteil der Mannschaft durfte sich in die Torschützenliste eintragen lassen.

Am Start:
Michel (TW), Jonathan, Arne, Florian, Yannick-Joel, Lando, Michel, Jonas und Johannes


Grüße
Uwe und Sabrina

( 9.09.2017 von U.F. )


18.08.2017 SG Kalkriese / Bramsche - Bramsche 14-2

Heimsieg gegen Bramsche

Hallo
Bereits am Freitag konnten wir unser erstes Heimspiel gegen Bramsche deutlich mit 14-2 Toren gewinnen.
Beim Gegner waren überwiegend 2008er Jahrgänge am Start, welches sich dann auch im Ergebnis wiederspiegelte.
Trotzdem soll das unsere Leistung nicht schmälern.....14 Tore muss man auch erst einmal schießen.
In die Torschützenliste konnte sich fast jeder eintragen lassen. Zudem haben wir mit Michel Fisse einen super Torwart in der Mannschaft.
Unser Neuzugang Reik Kappelmann ist auch bereits voll integriert.
Also wir können positiv nach vorne schauen und haben mit dem FCR Bramsche einen guten Partner an unserer Seite.



Grüße
Uwe und Sabrina

( 21.08.2017 von U.F. )


11.08.2017 Merzen - SG Kalkriese / Bramsche 4-7

Auswärtssieg in Merzen

Hallo

Es geht wieder los....am gestrigen Freitag hatte unsere E-Jugend ihr erstes Meisterschaftsspiel in Merzen. Wir haben 7-4 gewonnen.

Nachdem wir schon früh mit 3-0 Toren geführt haben, wurde fleißig durchgewechselt.

Die Mannschaft hat zum Start Spielfreude gezeigt und das Ergebnis hätte noch höher ausfallen müssen.

Am Start:
Michel F. (TW), Johannes, Lando, Reik, Florian, Jonas, Yannick-Joel, Jonathan und Arne


Grüße
Uwe und Sabrina

( 12.08.2017 von U.F. )


6.08.2017 SG Kalkriese / Bramsche -

Sommerturnier in Merzen

Hallo

Am heutigen Sonntag hat die E-Jugend des FCK an einem Einladungsturnier für E2-Mannschaften teilgenommen.
Die Einladung erfolgte aus Merzen.

In einer 6er Gruppe wurde im Modus -Jeder gegen Jeden- gespielt.
Mit 3 Siegen und 2 Niederlagen wurden wir Zweiter.

Die Ergebnisse:
2-0 gegen den TUS Neuenkirchen, 2-0 gegen Eggermühlen, 1-0 gegen Bersenbrück, 0-2 gegen Ankum und 0-1 gegen Merzen.

Am Ende war die Luft raus und es wurden reihenweise gute Tormöglichkeiten versiebt.
Insgesamt ein guter Test für die am nächsten Freitag beginnende Saison.

Für den FCK am Start:
Michel F. (TW), Jonathan, Arne, Florian, Johannes, Lando und Jonas


PS:
Am Freitag konnte die AH des FCK auch wieder überzeugen. Nach einem dritten Platz in Vörden und dem Turniersieg in der eigenen Sportwoche folgte nun ein vierter Platz in Achmer.
Als Gruppenerster mit sieben Punkten (2-0 Sieg gegen Eintracht Neuenkirchen, 0-0 gegen Bramsche, 3-2 gegen Epe) mussten wir im HF gegen Velpe antreten und verloren das Spiel völlig unnötig mit 0-1. Das Spiel um Platz drei konnte Achmer für sich im Neunmeterschießen entscheiden.


Gruß
Uwe

( 6.08.2017 von U.F. )


30.05.2017 SG Kalkriese / Bramsche - SV Kettenkamp 5-2

Ergebnisse der E-Jugend

Hallo

Die Saison der E-Jugend des FCK endete mit Licht und Schatten.

Das vorletzte Spiel wurde in Bippen unnötig mit 0-2 Toren verloren.

Die Fehlerquote war einfach zu hoch und vor allem kamen wir kaum zu nennenswerten Torchancen.

Anders lief es dann am gestrigen Tage im letzten Heimspiel gegen Kettenkamp. Die Mannschaft wollte sich unbedingt gut verabschieden und zeigte einen guten Teamgeist und Spielfreude.
Am Ende stand es 5-2 für uns. Nach einer 2-0 Führung konnte Kettenkamp noch einmal ausgleichen ehe wir uns dann in der zweiten Halbzeit entscheidend vorne durchsetzen konnten.

Mit dabei gestern:
Matej (TW), Jonathan, Matthias, Arne, Jona, Sebastian, Yannick-Joel (1), Florian (1), Phil (3) und Johannes

( 31.05.2017 von U.F. )


17.05.2017 SG Kalkriese / Bramsche -

Ergebnisse unserer E-Jugend

Hallo

Unsere E-Jugend musste 2 Niederlagen einstecken. Während das Spiel zu Hause gegen Renslage mit 2-4 verloren wurde und wir noch weitgehend ebenbürtig waren, folgte dann am Mittwoch in Alfhausen eine indiskutable Leistung, die zu einer 1-10 Niederlage führte.

Am kommenden Mittwoch kommt dann für die E/- und F/- Jugend das DFB Mobil nach Kalkriese.


Gruß

Uwe und Sabrina

( 20.05.2017 von U.F. )


3.05.2017 SG Kalkriese / Bramsche -

Ergebnisse unserer E-Jugend

Hallo

Hier zwei aktuelle Ergebnisse von unserer E-Jugend.
Am vergangenen Freitag gewannen wir unser Heimspiel gegen Bippen (SG) mit 2-0 Toren. Beide Treffer erzielte Jona in einem umkämpften guten Spiel.

Gestern Abend mussten wir in Kettenkamp spielen. Das Spiel konnten wir bei starkem Dauerregen mit 5-2 Toren gewinnen. Ein toller Kampf und sicherlich auch das nötige Glück haben zu diesem Erfolg geführt. Die Tore erzielten Phil (3), Mathias und Jonathan. Super.

Mit jetzt 2 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage in der Meisterschaft können wir sehr zufrieden sein.

Über die Spiele unserer G- und F- Jugendmannschaften wird in dieser Woche nachberichtet.


Gruß
Uwe und Sabrina

( 3.05.2017 von U.F. )


3.04.2017 Renslage - SG Kalkriese / Bramsche 4-4

Unentschieden zum Saisonauftakt

Hallo

Am Freitagabend hat unsere E-Jugend in Renslage 4-4 gespielt.

Kein hochklassiges aber umso mehr umkämpftes Spiel.

Wir haben nach dreimaligem Rückstand (gegen ausnahmslos 2006er Jahrgänge) große Moral bewiesen und sind zurückgekommen.
Den 0-1 Rückstand konnte Jona ausgleichen.
Kurz vor der Pause stand es aus unserer Sicht 1-3 ehe Florian mit dem Abpfiff zur HZ noch den Anschlusstreffer erzielen konnte.
Unmittelbar nach Wiederanpfiff war es erneut Florian mit einem herrlichen Linksschuss der für uns den Ausgleich erzielte.
Aber quasi im Anschluss mussten wir postwendent wieder das Tor zm 3-4 hinnehmen.
Die Mannschaft steckte nie auf und erzielte durch Phil (Gewaltschuss) 5 Minuten vor Spielschluss den verdienten Ausgleich.
Bei einer Anfahrtsstrecke von 42km möchte man nicht gerne mit leeren Händen nach Hause gehen. Das haben wir geschafft.
Mannschaft und Betreuer waren glücklich über den Punktgewinn.
Super Jungs.


Grüße

Uwe und Sabrina

( 3.04.2017 von U.F. )


29.01.2017 SG Kalkriese / Bramsche -

Raus mit Applaus

Hallo

Gestern spielte unsere E-Jugend die 2. Hallenrunde in Lechtingen.
Als Vorrundenzweiter waren wir guten Mutes weiter zu kommen und in die Zwischenrunde einzuziehen.
Für uns war es in allen Belangen ein rabenschwarzer Tag mit nur einem Unentschieden gegen Lechtingen. Die übrigen Spiele gingen alle verdient verloren.
Warum?
Zum einen mussten wir urlaubsbedingt und krankheitsbedingt ohne Auswechselspieler antreten und waren sicherlich geschwächt, zumal Leistungsträger fehlten die in der Vorrunde noch mitgespielt haben.

Zum anderen entschuldigt das nicht die mitunter indiskutable Leistung. Kein Spiel, keine vernünftigen Torabschlüsse, Eigensinn, langsames Umschalten und viele überflüssige einfache fehler im Spielaufbau führten zum Ausscheiden.

Sehr sehr schade...wir konnten unsere Qualitäten nie abrufen.

Naja eine Erfahrung und ein freier Sonntag mehr....

Sorry heute war nichts schön zu reden!


Grüße Uwe

( 30.01.2017 von U.F. )


30.12.2016 SG Kalkriese / Bramsche -

Turnier in Engter

Hallo

Zum Jahresabschluss hat die E-Jugend des FCK an einem Einladungsturnier des TUS Engter teilgenommen.
Es war ein auf und ab unseres Leistungsvermögens.

Nachdem der TUS Haste nicht erschienen war, wurde auf den Modus Jeder-gegen-Jeden umgeplant. 6 Spiele jeweils 12 Minuten hatten es dann in sich.

Am Ende wurde wir (hart umkämpft) hinter den Teams aus Belm Powe und Lechtingen guter Dritter.

Das Auftaktspiel gegen Hesepe ging 1-1 aus. Ein Sieg in diesem Spiel hätte Platz 2 bedeutet aber es wurden beste Torchancen nicht genutzt.

Dann folgte ein 2-2 gegen Rulle. Eine 2-0 Führung wurde verspielt aber das Ergebnis ging nach großem Kampf i.O.

Dann ein unterirdisch schlechtes Spiel gegen Belm. Das Spiel endete quasi widerstandslos 0-8.

Dann das Spiel gegen Ostercappeln. Jetzt lief es wieder besser für uns. Das Spiel wurde nach einem 1-2 Rückstand in allerletzter Sekunde mit großer Moral 3-2 gewonnen. Klasse.

Dann das Spiel gegen Lechtingen, welches nicht immer ganz fair ausgetragen wurde. Hier konnten wir eine 3-1 Führung nicht ins Ziel retten und spielten 3-3. Trotzdem insgesamt o.k.

Zuletzt ein klarer 5-0 Sieg gegen Engter. Das Spiel war einseitig und nie gefährdet.

Am Start:
Sebastian (TW), Florian, Yannick-Joel, Phil, Arne, Matthias, Jonathan, Johannes

Allen einen guten Rutsch!


Grüße
Uwe und Sabrina

( 30.12.2016 von U.F. )


22.12.2016 SG Kalkriese / Bramsche -

Jahresabschluss der FCK-Jugend

Hallo

Am vergangenen Mittwoch hat die FCK-Jugendabteilung geschlossen im Soccer Center in Atter ihren Jahresabschluss gefeiert.
Es wurden von uns für 1 1/2 Stunden zwei Plätze angemietet.
Am Ende waren alle sichtbar platt aber der Spassfaktor war riesig.

Etwa 25 Kinder haben an der Veranstaltung teilgenommen.

Im Anschluss gab es für alle Laugenstangen und übrig gebliebene Tüten von der Kalkrieser Weihnachtsfeier.

Unser Dank gilt allen, die uns in dieser langen Saison (mit 3 zu betreuenden Mannschaften) tatkräftig unterstützt haben.

Ein Foto von den teilnehmenden Kindern wird ggf. noch nachträglich in den Eintrag eingepflegt.

Hinweis:

Im März 2017 veranstalten wir in der Sporthalle in Schleptrup ein eigenes Jugendturnier für G/- F2/- und E2 Mannschaften. Das Turnier war bereits in Kürze so gut wie ausgebucht. Wir hoffen auf ein reges Interesse seitens des FCK.


Weihnachtliche Grüße

Uwe und Sabrina

( 23.12.2016 von U.F. )


29.11.2016 SG Kalkriese / Bramsche -

Hallenauftakt unserer E-Jugend

Hallo

Hier ein Nachtrag unserer E-Jugend vom Wochenende.

Am Samstag wurde die 1. Hallenrunde in der Sporthalle der BBS in Bersenbrück ausgespielt. Ausrichter des Turniers war der SV Alfhausen. Gespielt wurde in einer 6er Gruppe im bekannten Modus 'Jeder gegen Jeden'.

Mit 10 Punkten auf dem Konto konnten wir uns als Tabellenzweiter behaupten. Gegen den TUS Engter gab es einen 2-0 Auftaktsieg. Es folgte ein 1-1 gegen Hesepe, ein unglückliches 0-1 gegen die SG Achmer/Ueffeln (Erster), ein 3-0 gegen Alfhausen und ein 4-2 gegen Lechtingen.

Die Tore für uns erzielten Phil, Jannick-Joel und Florian.
Für den FCK am Start:
Matej (TW), Arne, Matthias, Jonathan, Phil, Yannick-Joel und Florian.

Unser Ziel ist es, mindestens die Zwischenrunde zu erreichen. Dazu müssen wir an zwei Spieltagen (29.01.17) mindestens Gruppendritter werden. Der Anfang ist gemacht worden.


Adventsgrüße
Uwe und Sabrina

( 29.11.2016 von U.F. )


19.11.2016 SG Kalkriese / Bramsche -

Einladungsturnier in Lechtingen

Hallo

Am gestrigen Samstag haben wir an einem Einladungsturnier in Lechtingen teilgenommen.

Das Turnier mit insgesamt 12 Mannschaften war top besetzt.U.a. haben die Teams aus Bramsche, Wallenhorst, Hollage, OSC, Bad Laer usw teilgenommen.

Gespielt wurde in drei Gruppen über den ganzen Tag.

Letzlich wurden wir Zehnter und konnten dennoch zufrieden sein, denn es war eine gute Vorbereitung für die erste Hallenrunde am nächsten Wochenende.

Die Mannschaften der SG aus Ostercappeln/Schwagstorf/Venne und Engter konnten wir hinter uns lassen.

In der Gruppenphase starteten wir gegen Büren mit einem viel versprechenden 2-2 Unentschieden in das Turnier. Dann verloren wir knapp mit 0-1 gegen Belm-Powe und waren zuletzt auch chancenlos gegen Wallenhorst (0-6).

In der Trostrunde gewannen wir gegen die SG Ostercappeln/Schwagstorf/Venne im 9-Meter-Schießen. Zuvor hatte es 1-1 gestanden.

Abschließend endete dann das Spiel um Platz 9 mit 1-3 erneut gegen Belm- Powe. Mit etwas mehr Glück wäre vielleicht auch das Spiel um die Plätze 7 und 8 drin gewesen. Zu mehr konnte es nicht reichen.

Gespielt haben heute:
Mathias, Matej, Phil, Florian, Yannik-Joel, Sebastian und z.T. Johannes


PS:
Am Sonntag spielt die G-Jugend des FCK morgens ihre erste Hallenrunde in Ostercappeln. Da sind wir dann auch wieder mit am Start.


Grüße
Uwe und Sabrina

( 20.11.2016 von U.F. )


29.10.2016 SG Kalkriese / Bramsche -

Hallenturnier für E-Jugend Mannschaften

Hallo

Am gestrigen Nachmittag wurde durch Markus Geerts unter unserer Mithilfe (und die der Eltern) in der Schleptruper Sporthalle ein Turnier für E-Jugend Mannschaften ausgetragen.

An diesem Turnier nahm auch die D2 der SG Engter/Kalkriese statt.
Hierfür gab es auch Gründe, die ich in diesem Forum nicht näher erläutern möchte.

An diesem Turnier haben teilgenommen 2 Teams aus Bramsche (A + B), der TUS Glane, der SV Alfhausen, die D2 der SG Engter/Kalkriese und unsere E Jugend.

Die E-Jugend gewann gegen unsere SG D2 mit 1-0, gewann gegen den TUS Bramsche B mit 2-0, unentschieden gegen den TUS Glane und zwei Nieder lagen gegen TUS Bramsche A 0-2 und dem Turniersieger aus Alfhausen 2-4.

Am Ende wurden wir Dritter des Turniers.

Für uns am Start:
Jannick-Joel, Florian, Arne, Mathias, Jonathan, Matej (TW), Sebastian und Frode

Markus hat das Turnier sehr gut organisiert. Bei einer kleinen Tombola gab es u.a. Trickots und Fußbälle zu gewinnen. Alle waren gut zufrieden.


Bis dahin
Uwe und Sabrina

( 30.10.2016 von U.F. )


1.10.2016 SG Achmer/Ueffeln - SG Kalkriese / Bramsche 13-3

Auswärtsniederlage gg. die SG Achmer/Ueffeln

Hallo

Auch die E-Jugend hat die Saison beendet.
Im letzten Spiel gab es in Achmer schon am vergangenen Mittwoch bei schwülwarmen Temperaturen eine deutliche 13-3 Niederlage.
Ohne einige unserer Leistungsträger waren wir mit nur einem Ersatzspieler chancenlos.
Abgesehen davon hat Achmer auch guten Fussball gespielt, viel Druck gemacht und natürlich auch verdient gewonnen.
Der Schiedsrichter war trotzdem latent nicht auf unserer Seite... aber was solls. Insgesamt sind wir mit dem Saisonverlauf zufrieden.

Am Freitag haben wir dann noch ein Freundschaftsspiel zu Hause gegen Hunteburg bestritten. Das Spiel endete 4-4 unentschieden. Einen 2-4 Rückstand konnten wir in letzter Sekunde noch num Ausgleich ummünzen. Vorher allerdings wurden beste Chancn von uns versemmelt.
Die Tore erzielten Johannes, Florian und 2x Phil.

Wir machen jetzt zwei Wochen Pause.

Grüße

Uwe und Sabrina

( 1.10.2016 von U.F. )


22.09.2016 SG Kalkriese / Bramsche - Hesepe 5-2

Heimsieg der E-Jugend und Niederlage der F-Jugend

Hallo

Für die Jugendmannschaften des FCK geht so langsam die Saison zu Ende.

Am gestrigen Mittwoch gewann die E-Jugend ihr Heimspiel gegen Hesepe mit 5-2 Toren. Endlich haben wir uns einmal für eine gute Leistung belohnt und trotz Spielermangels verdient gewonnen.
Beide Teams haben alles gegeben und hatten noch Großchancen für weitere Tore.
Vor unserem letzten Spiel am Samstag in Achmer haben wir nun 5 Punkte auf unserem Konto.
Wir hatten nur 7 einsatzfähige Spieler zur Verfügung und konnten dann noch spontan auf Johanna Vogt zurückgreifen, die ihre Sache wirklich gut gemacht hat.
Am Ende waren alle stehend k.o.
Für den FCK spielten: Matej (TW), Sebastian, Johannes, Arne, Phil, Yannick-Joel, Florian und Johanna

3-facher Torschütze für uns war Phil, der es nach entsprechenden Sichtungstrainings auch für einen Platz in der Kreisauswahl geschafft hat.

Die weiteren Treffer erzielten Florian und Johanna. Das Lob gilt der ganzen Mannschaft.

Bereits am Dienstag verlor die F-Jugend zu Hause gegen einen im allen Belangen stärkeren Gegner aus Rulle; mit ausschließlich 2008er Jahrgängen.

Das Spiel wurde zu Hause gegen den Meister der Staffel mit 1-7 Toren verloren. Das Tor für uns zur 1-0 Führung erzielte Jonas.

Es war zugleich das letzte Spiel der F-Jugend.
Leider konnten wir an unsere guten Leistungen der letzten Spiele nicht anknüpfen.
Bis auf das Team aus Rulle waren wir aber in allen Spielen ein ebenbürtiger Gegner.



Gruß
Uwe und Sabrina

( 22.09.2016 von U.F. )


10.09.2016 Neuenkirchen - SG Kalkriese / Bramsche 5-5

Unentschieden der E1 des FCK in Neuenkirchen

Hallo

Heute Nachmittag war unsere E1-Jugend in Neuenkirchen zu Gast. Ohne Auswechselspieler angetreten erkämpfte sich die Mannschaft nach 2maligem 2-Tore Rückstand ein 5-5 Unentschieden.

Ich war selber nicht dabei...wirklich Bombe super Fight bei der Hitze habe ich mir von Sabrina sagen lassen und daher Glückwunsch von mir zu der tollen Leistung unseres Teams.

Das Verhalten des gegnerischen Betreuers und des Schiedsrichters wurde uns gegenüber allgemein als nicht besonders fair bewertet.

Wir sind sehr zufrieden darüber, dass wir uns erneut gegen eine E1 Mannschaft, ausschließlich mit 2006er Jahrgängen bestückt, so achtbar schlagen konnten.


Grüße

Uwe und Sabrina

( 10.09.2016 von U.F. )


24.06.2013 - SG Kalkriese / Bramsche

-Turniersieger in Ankum- Souveräne Vorstellung-


...das war eine gelungene Vorstellung die mit dem Turniersieg belohnt wurde.
Das heute stattgefundene E-Jugendturnier konnte man eindrucksvoll gewinnen. Nach Absagen von SG Epe/Hesepe und TUS Bad Essen traten mit uns noch vier Mannschaften an. Die Spielzeit betrug 1 x 25Minuten. Am Ende der Spiele hatte man 9 Punkte und ein Torverhältnis von 24:0 auf dem Punkte und Torekonto stehen. Das war am heutigen Sonntag Vormittag eine absolut souveräne Vorstellung der Mannschaft. Bester Torschütze war mit 10 Treffern Simon Vogt. Am letzten Wochenende gewann man das Turnier in Vörden, gestern wurde die E-2 Turniersieger und heute das:Somit erreichte man das kleines Trible!
Wir wünschen jetzt allen Spielern und Eltern schöne und erholsame (Fußballfreie)Sommerferien bis dann Ende Juli die Trainer wieder zum Tanz beten.
Munter bleiben
Torsten

( 23.06.2013 von Torsten Vogt )


17.06.2013 SG Kalkriese / Bramsche -

3,2,1 meins -Turniersieger in Vörden


Das ist unser!
In den Spielen -jeder gegen jeden- konnte sich die Mannschaft von Peter Messmann am letzten Samstag den Turniersieg sichern. Ohne Niederlage mit 2 Unentschieden setzte man sich gegen die 6 Kontrahenten aus Haste, Neuenkirchen, Vörden, Ostercappeln, Rulle und Bramsche durch. Ein verdienter Sieg an dem sonnigen Nachmittag in Vörden. Am kommenden Donnerstag findet um 18:00Uhr das Abschlussgrillen am Sportplatz in Kalkriese statt. Den absoluten Abschluss bilden dann die am kommenden Wochenende anstehenden Turniere in Ankum und Mimmelage.
Munter bleiben.

( 17.06.2013 von Torsten Vogt )


19.04.2013 SG Kalkriese / Bramsche - TSV Wallenhorst II 3:0

-Schwer erkämpfter Heimsieg gegen Wallenhorst II-


Ob die Ansprache des Trainers hilft?
Am gestrigen Donnerstag ging es gegen die Zweitvertretung des TSV Wallenhorst. Man fand sehr schwer in das Spiel gegen einen kämpferischen und zweikampfstarken Gegner der auch noch zu viel Platz zum Spielen bekam. So quälte man sich durch die Partie bis zur 40.Minute in der dann Yannis Willen das erlösene 1:0 erzielte. Von nun an lief es besser und man konnte mehr Druck auf das gegnerische Tor entwickeln und zwangsläufig fiel auch durch einen Fernschuß von Finn Bodensiek das 2:0. Den Schlußpunkt setzte dann mir einer schönen Einzelleistung Simon Vogt mit seinem Treffer zum 3:0. Ein hartes Stück Arbeit gegen einen guten Gegner aus Wallenhorst. Das nächste Spiel ist am kommenden Samstag um 13:30 in Hunteburg.

Torfolge:
1:0 Yannis Willen
2:0 Finn Bodensiek
3:0 Simon Vogt


Bis dahin. Munter bleiben.

( 19.04.2013 von Torsten Vogt )


8.04.2013 TSV Venn - SG Kalkriese / Bramsche 0:10

-Gelungener Start in den Frühling- Auswärtssieg in Venne-


....alles im Griff am heutigen Tag in Venne.
Das Wetter war wie das erste Spiel der E1 Jugend. Man konnte es genießen jedoch hätte es noch etwas wärmer sein dürfen. Im Grunde gibt es aber nach einem 10:0 Sieg nichts zu meckern. Einem in allen Belangen unterlegenen Gegner aus Venne ließ man zur keiner Zeit die Chance auf Punkte an diesem Samstag. Die Abwehr stand gut, das Mittelfeld war geordnet und vorne erzielte man die Tore. Sicherlich kein Maßstab für die kommenden Aufgaben aber ein gelungener Start in die Freiluftsaison. Die Treffer erzielten 4xSimon Vogt, 3xLouis Merhof, 2xMattis Erdbrink und 1xJannis Willen. Am nächsten Samstag ist dann die 2.Mannschaft vom TSV Wallenhorst zu Gast. Bis dahin. Munter bleiben.

( 8.04.2013 von Torsten Vogt )


11.12.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

-Jetzt gehts los - Guter Start in die Hallenrunde der E1-Jugend-


Immer positiv gestimmt...
Endlich geht es los dachten sich die Spieler der E1 als wir am letzten Sonntag nach Rulle zur ersten Runde der diesjährigen Spielzeit fuhren. Ohne jegliche Turniererfahrung wussten wir nicht wirklich wo wir stehen aber es lief von Anfang an sehr gut. Wir konnten Siege einfahren gegen die SG Wimmer, SG Epe/Hesepe, Eintracht Rulle und in einem der spannendsten Spiele an diesem Tag gegen die Mannschaft von BW Merzen (3:2). Nach 3 Stunden stand dann um 17:30 das letzte Spiel gegen die an diesem Tag wohl beste Mannschaft vom TSV Wallenhorst an. Am Ende verlor man diese Partie verdient mit 3:1. Somit stehen 12 Punkte nach dem 1.Spieltag auf unserem Habenkonto was uns mehr als zufrieden stellt. Mit dabei waren heute: Darius Heft, Simon Vogt, Louis Merhof, Claas Grünebaum, Finn Bodensiek, Ole Helling-Junghans, Christian Macke, Mattis Erdbrink.
Munter bleiben
Torsten

( 10.12.2012 von Torsten Vogt )


16.07.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

Gelungener Saisonabschluß beim Turnier in Herzlake


Am letzten Wochenende fuhr die E1 zum Zelten nach Herzlake und nahm dort an einem großen Turnier des VFL Herzlake teil. Trotz des doch schlechten Wetters fand für alle Beteiigten eine graniose Veranstaltung teil. Jungs waren stets gut gelaunt und zeigten einmal mehr was für ein tolles Mannschaftgefühl in der Truppe steckt. Gespielt wurde in 2 Gruppen a. 6 Mannschaften. In der Gruppe B belegten wir den 2.Platz und spielten somit um den 3. Platz im Gesamtturnier. Am Samstag zeigten die Jungs tollen Kombinationsfußball und gehörten schon zu den klaren Favoriten. Jedoch hat so ein Zeltlager seine eigenen Gesetze. Wenig schlaf und das Spiel Jungs gegen Eltern(5:3) steckten der E1 am Sonntagmorgen so in den Knochen, dass sie an den guten Leistungen vom Vortag nicht mehr anknüpfen konnten. Im Spiel um Platz 3 konnte dann der Vorjahressieger Dacum mit 1:0 klar besiegt werden.
Insgesamt waren 11 Eltern mit an Bord und unterstützten diese tolle Veranstaltung der E1. " Discofoxkönig Torsten Vogt " heitzte abends mit tollen Musikeinlagen die Stimmung der Eltern auf den Höhepunkt.
Recht herzlichen Dank an diesen tollen Eltern.
Das letzte Event steht am Samstag bevor, wo die Jungs beim Benefizspiel mit den Stars von damals einlaufen.
Eure E1

( 16.07.2012 von Kai Zirpel )


26.06.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E1 holt Turniersieg in Ankum


Am letzten Wochenende konnte die E1 einen Turniersieg, sowie einen guten dritten Platz verbuchen. Am Samstag beim Turnier in GM-Hütte konnten sich die E1 in der Vorrunde als Zweiter in ihrer Gruppe für das Halbfinale qualifizieren . Klare Siege gab es gegen Burg Gretesch und Dissen. Eine unnötige Niederlage fingen sich die Jungs gegen die E1 von GM-Hütte ein. Im Halbfinale gegen Sf Oesede 2 konnten klare Torchancen nicht genutzt werden, sodass die Jungs unglücklich im 9-Meter Schießen das Finale verpassten. Im kleinen Finale um Platz 3 mussten die Jungs wieder gegen GM-Hütte. Dieses mal waren die Vorteile klar bei uns. Der Ball wurde sehr schön gespielt. Torchancen wurden diesmal klarer genutzt, sodass wir am Ende von 8 Mannschaften den dritten Platz erreichten. Schade, aber dort wäre an diesem Tag auch ein Turniersieg möglich gewesen. Trotzdem wieder gute Leistungen der Jungs.
Gestern holten unsere Jungs in einem gut besetzten Feld den Turniersieg. Obwohl es in Strömen regnete konnten die Jungs gute Leistungen abrufen. In der Vorrunde konnten wir Bramsche, Kettenkamp und Ankum klar besiegen und mussten uns nur gegen den Kreisligisten SC Achmer in einem guten Spiel, beugen. Somit konnten wir das Halbfinale als Zweiter in der Gruppe erreichen. Im kleinen Derby gegen SV Hesepe/Sögeln hatten die Jungs im Halbfinale das glücklichere Händchen. Louis Merhof schoß das erlösende 1:0 für die SG. Somit standen die Jungs im Finale. In einem ausgeglichenen Finale gegen Eintracht Neuenkirchen musste ein Neunmeter Schießen nach der regulären Spielzeit den Turniersieger ermitteln. Diesmal war das Glück auf unserer Seite. Unser Torwart Martin Mayer nahm den Pokal entgegen. Der Turniersieg wurde dann nochmal lautstark gefeiert.
Ein recht schönes Turnier auf der hervorragenden Sportanlage von Q.Ankum fand für uns heute ein tolles Ende. Schade, dass es an diesem Tag wie von Eimer von Oben schüttete, was die Jungs aber nicht viel ausmachte.
Bis dahin , eure E1

( 26.06.2012 von Kai Zirpel )


13.06.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E1 besiegelt mit einem Kantersieg in Lechtingen die Meisterschaft !

Nach dem tollen Erfolg der D1, konnte auch die E1 der SG die Meisterschaft holen. Bereits am letzten Freitag besiegte die E1 BW Hollage II mit 8:2.
Am gestrigen Dienstag, im letzten Punktspiel gegen SF Lechtingen gewinnt die E1 mit 10:0. Wieder erspielten sich die Jungs zahlreiche Torchancen und ließen den Gegner kaum vors eigene Tor kommen. Viele schöne Kombinationen führten zum Torerfolg. Das schönste Tor des Tages wurde durch einen Kopfball von Louis Merhof nach einer geschlagenen Ecke von Claudio Zirpel erzielt .
Mit acht Siegen von acht Spielen und einem Torverhältnis von 50 : 8 Toren wurden die Jungs in der 1.Kreisklasse Staffel.C souverän Meister und ließen die E- Jugendmannschaften von TSV Wallenhort, Tus Rulle, SF Lechtingen und BW Hollage II hinter sich.
Trainer und Eltern freuen sich sehr, über dieses doch tolle Resultat. In den nächsten 6 Wochen werden die Jungs noch an zahlreichen Turnieren ( Georgsmarienhütte, Ankum, Schölerberg, Hesepe, Quakenbrück und Herzlake) teilnehmen.
Die nächsten Termine der E1:
- Mo., 18.06.12, Training
- Do. 21.06.12, Training / DFB Stützpunkt Sichtungstraining in Kettenkamp
- Sa., 23.06.12, Turnier in Georgsmarienhütte(Kiniuscup)
- So., 24.06.12, Turnier in Ankum

Bis dahin, eure E1

( 13.06.2012 von Kai Zirpel )


7.06.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E1 spielt am Samstag in der Vfl-Arena bei der Mini-EM


Am letzten Dienstag fand die Auslosung für die bevorstehende Mini-EM in der Osnatel-Arena statt. Louis Merhof durfte für die E1 das Los ziehen. Leider waren vorher schon einige gute Mannschaften aus dem Lostopf, sodaß wir am Samstag die Farben von Tschechien in der Vfl-Arena tragen. Sportdirektor Lothar Gans und Fußballlegende Joe Enochs zeigten mal wieder, wie kinderfreundlich doch der VFL ist. Nach der Auslosung ging es für ein gemeinsames Foto auf den heiligen Rasen ins Stadion. Claudio Zirpel durfte dann schon mal das Trikot überziehen.
Wir müßen dann in der Vorrunde gegen TSV Riemsloh(Polen), Griechenland(SF Lotte) und Russland(BW Schinkel) antreten. Man darf gespannt sein, ob der EM-Titel nach Kalkriese geholt wird. Die Jungs dürfen sich auf eine bestimmt tolle Veranstaltung freuen.
Nächsten Termine:
- 08.06.12, Punktspiel in Kalkriese gegen BW Hollage II
- 09.06.12, EM-Turnier beim VFL Osnabrück

Bis dahin, eure E1

( 7.06.2012 von Kai Zirpel )


31.05.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E1 holt die Meisterschaft

Die E1 konnte heute vorzeitig die Meisterschaft klar machen. Im Punktspiel gegen Tus Rulle waren die Jungs der SG Kalkriese/Engter von Anfang bestimment und erspielten sich wieder zahlreiche Torschancen. Stürmer Claudio Zirpel wurde mehrfach von seinen Mitspielern toll in Szene gesetzt und erzielte in der ersten Halbzeit drei schön heraus gespielte Treffer.
In der zweiten Halbzeit wurde das Ergebnis durch 2 Treffer von Dauerläufer Sebastian Fintelmann und durch einer schönen Einzelaktion von Till Schomborg erhöht. Am Ende hieß 6:1 für die Jungs.
Somit ist die E1 bereits nach dem 6.Spieltag vorzeitig Meister in der 1.Kreisklasse und können bei den noch beiden ausstehenden Punktspielen gegen Hollage II und Lechtingen nicht mehr eingeholt werden.
Trainer und Eltern sind sichtlich zufrieden. Die Jungs feierten lautstark unter der Dusche ihren tollen Erfolg. Die große Sause findet dann beim Zeltlager im Juli in Herzlake statt.
Am Sonntag steht schon die nächste Herrausforderung auf dem Programm. Die Zwischenrunde des Sparkassencups wird von den Jungs nochmal einiges abverlangen. Aber gestärkt mit ordentlichen Selbstbewußtsein werden sich die Jungs, wie schon bei der Vorrunde in Kalkriese des Sparkassencups, auch dort wieder toll präsentieren-

Bis dahin, eure E1

( 31.05.2012 von Kai Zirpel )


29.05.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E1 beim EM-Turnier in Hunteburg im Viertelfinale gescheitert


Am Pfingstmontag nahmen die Jungs der E1 an einem gut besetzten EM-Turnier in Hunteburg teil. Wie es der Zufall wollte, starteten wir für Portugal in der Gruppe B und mußten in der Vorrunde gegen Niederlande(Hunterburg 2), Deutschland(Bad Laer) und Dänemark(Voslapp Wilhemshaven) antreten. Eine Spiel ging 20 Minuten. Zum Glück hatten wir genug Spieler mit, sodass bei dem doch heißen Temperaturen viel gewechselt werden konnte.Zur Beginn des Turnieres wurden die Jungs mit T-Shirts,dass die Portugalfahne als Aufdruck hatte, ausgestattet. Selbstverständlich hatten beide Trainer ein Portugaltrikot an. Eine Portugalfahne, die wir mitgebracht haben verlieh dieser Veranstaltung ein gewisses EM Feeling.
Nach klaren Siegen gegen Deutschland(6:0) und Niederlande(3:1) mußten wir uns nur Dänemark(0:1) knapp geschlagen geben. Sodass wir in der Vorrunde als Zweiter ins Viertelfinale einziehen konnten.
Im Viertelfinale unterlagen wir dann doch am Ende gerecht mit 0:2 der Mannschaft aus Polen(Tus Bad Essen).
Leider konnte wir heute nicht so spielerrisch überzeugen.Dennoch hatten die Jungs ihren Spaß.Jetzt heißt es sich wieder auf das nächste Punktspiel gegen Rulle zu konzentrieren um einen weiteren Schritt Richtung Meisterschaft zu machen.
Termine der E1:
- Do., 31.05.12, Punktspiel in Kalkriese gegen Rulle, Anstoß 18 Uhr
- So., 03.06.12, Sparkassencup(ZW-Runde ) in Voltlage, Beginn 10:00 Uhr

Bis dahin,eure E1

( 29.05.2012 von Kai Zirpel )


13.05.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

Sparkassencup in Kalkriese: E 1 als Gruppenerster für die Zwischenrunde qualifiziert

Am letzten Samstag konnte sich die E1 vor heimischen Publikum in Kalkriese souverän für die ZW des diesjährigen Sparkassencups qualifizieren. Alle Spieler zeigten den Sichtungstrainern des NFV-OS Land, was schon in ihnen steckt. Es wurde auf kleinen Spielfeldern mit 5 Feldspielern gespielt. Ein Spiel ging 12 Minuten. Der Ball wurde in flotten Kombinationen Richtung gegnerisches Tor gespielt. Die Jungs gingen mit der richtigen Einstellung zu Werke. Nach Siegen gegen Dissen ( 3:0 ), Harderberg – Oesede ( 1:0 ), SG Hesepe/Epe ( 3:1 ) und Voltlage (3:0) wurden die Jungs mit dem Turnierball dieser Gruppe belohnt. Zudem bekamen zur Freude der Trainer und Eltern vier Jungs vom Jahrgang 2001 ( Martin Mayer/Torwart, Sebastian Fintelmann, Claudio Zirpel und Till Schomborg )eine Einladung zu einem Sichtungstraining des DFB-Stützpunktes in Kettenkamp. Auch die jüngsten im Team vom Jahrgang 2002, Louis Merhof, Simon Vogt und Klaas Grünebaum zeigten beachtliche gute Leistungen.
Jetzt geht es am 03.06.12 zur Zwischenrunde nach Voltlage. Dort sind dann auch die Besten von OS-Stadt mit dabei. Der Turniersieger fährt dann zum Endturnier nach Barsinghausen.

Großen Dank gilt noch allen, die an dem Sparkassencup in Kalkriese mitgewirkt haben. Von der Organisation bis zu jedem Helfer. Der NFV war sichtlich zu Frieden. Das konnte man in manchen Gesprächen heraushören. Selbst die Jungs der É1 halfen nach ihrem tollen Gruppensieg am Grillplatz mit und verteilten an die doch sehr hungrigen Spieler der anderen Vereine Pommes und Bratwurst..
Großes Lob geht auch an den Spielern der 1.Herren des FCK, die sich morgens zur Verfügung stellten, obwohl sie nachmittags in der Schlederhausen noch ein schweres Punktspiel vor sich hatten.

Nächster Termine der E1
- Montag, 14.05.12 Training
- Dienstag, 15.05.12, Punktspiel in Kalkriese gegen Wallenhorst, Anstoß: 18:00 Uhr
- Sonntag, 20.05.12, JSW in Engter, E1 Turnier vom 11 -14 Uhr

Bis dahin, eure E1


( 13.05.2012 von Kai Zirpel )


3.05.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

Auswärtssieg in Rulle

Am gestrigen Mittwoch konnten die Jungs der E1 einen recht verdienten 4:1 Sieg einfahren. Aufgrund erheblicher Ausfälle, krank und anderer Termine der Jungs sind wir erst ohne Auswechselspieler angereist. Engagiert und mit erheblichen Tordrang wurde von Anfang an nach vorn gespielt. Aber wie es so wollte, mussten wir durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr einen Gegentreffer hinnehmen. Simon Vogt konnte kurze Zeit später mit einen schönen Fernschuß ausgleichen. Zur Halbzeit wurde die Truppe zum Glück durch Lennart Kuhlmann verstärkt, sodass jetzt auch mal der eine oder andere eine Pause einlegen konnte. In der zweiten Halbzeit gaben dann die Jungs das Spiel nicht mehr aus Hand und erspielten sich viele zahlreiche Torchancen. Nach einem schönen Tor zum 2:1 durch Simon Vogt, erhöhten dann Claudio Zirpel und Jonah Hermansa zum 4:1 Entstand.
Ausserordentlicht gute Leistungen zeigten Simon Vogt und Till Schomborg , die die Ruller mit ihren tollen Dribblings und gefährlichen Torschüßen immer wieder in Bedrängnis brachten. Klasse haben auch Finn Bodensieck und Claas Grünebaum gespielt, die vor dem Tor von Martin Mayer nicht viel anbrennen ließen.

Nächster Termin ist am Samstag der 5 Mai, Punktspiel in Kalkriese gegen Lechtingen, Anstoß: 13:30 Uhr


Bis dahin eure E1

( 3.05.2012 von Kai Zirpel )


30.04.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E 1 mit Auswärtssieg in Hollage

Am letzten Samstag konnte die E 1 gegen Hollage II einen verdienten 2:0 Auswärtssieg einfahren. Von Anfang an übernahmen die Jungs das Zepter und erspielten sich viele zahlreiche Torchancen. Schon in den ersten fünf Minuten hätte die E1 schon klar vorne liegen müßen. Aber wie schon in den letzten Spielen, konnten die Jungs ihre klar raus gespielten Chancen vor dem gegnerischen Tor nicht nutzen. Das 1:0 resultierte dann auch noch durch einen Neunmeter. Nach einem Foul an Loius Merhof brachte Till Schomborg den Neunmeter sicher ins Netz unter.
Auch in der zweiten Halbzeit konnten wir unsere klare Überlegenheit in Tore nicht ummünzen. Das zweite Tor des Tages erzielte Jonah Hermansa nach einem schönen Zuspiel von Claudio Zirpel.
Im ganzen ein doch recht verdienter Sieg gegen einen sehr fairen Gegner.

Die Termine der Woche:
- Montag, 30.04.12, Training
- Mittwoch, 02.05.12, Punktspiel in Rulle, Anstoß. 18 Uhr, Treff Sporthalle Engter, 17:00 Uhr
- Samstag, 05.05.12, Punktspiel in Kalkriese gegen Lechtingen, Anstoß: 13:30 Uhr, Treff: 12:30 Uhr


Bis dahin liebe Fußballfreunde eure E1

( 30.04.2012 von Kai Zirpel )


26.04.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

Trainingswochenende der E1

Toll wurde das Trainingswochenende der Jungs der E 1 angenommen. Am Freitag startete die E 1 mit dem Besuch beim VFL OS und erlebte das Spiel auf der Kindertribüne. Leider hatten sich die Eltern mehr vom Spiel des VFL erhofft, jedoch hatten die Jungs ihren Spaß und waren rund um gut zufrieden. Nicht schlecht staunten die Jungs als sie die Spieler der B1 am Spielfeldrand sahen, die als Balljungs fungierten. Dank an Martina Merhof, die dieses Event mit organisiert hat.
Am Samstagmorgen war dann schon wieder um 10:00 Uhr Treff am Sportplatz in Kalkriese, wo den Jungs, ein strammes Programm erwartete. In der ersten Stunde wurde eine Koordinationseinheit aus dem Programm des DFB-Stützpunktes vorgestellt. Dort wurden KOO-Übungen mit und ohne Ball durchgeführt. Die Jungs zeigten bei diesen doch teilweisen schweren Übungen, wie gut sie sich schon koordinativ bewegen können.
Im Anschluss mussten die Jungs in Zweierteams einen Orientierungslauf auf der Anlage durchlaufen. Dort setzten sich Sebastian F. und Peer G.-H. als schnellstes Team durch. Einen sichtlichen Spaß hatten dann die Jungs, als die beiden Trainer Ingo und Kai gegeneinander antraten. Nach einer kurzen Mittagspause wurde noch ein Techniktraining durchgeführt. Den Abschluss bildete ein kleines Turnier, wo in 2 er Teams jeden gegen jeden gespielt wurde. Einsetzender Regen beendete leider vorzeitig unser kleines Turnier.
Gegen 15:00 Uhr ging es dann für die Jungs in die wohlverdiente Dusche. Kohlehydrate in Form vom Spaghetti Bolognese von der Gaststätte Schwöppe fühlte dann den Akku der Jungs wieder auf. Im Vereinslokal des FCK gab es dann noch Kaffee und Kuchen. Gegen 17:30 Uhr wurde die Veranstaltung mit dann doch recht müden Kindern beendet.
Beide Trainer waren sich einig, dass die Jungs an diesem Tag äußerst gut motiviert waren und zeigten vor allen bei den Trainingseinheiten stets gutes Interesse.
Recht herzlichen Dank geht an die helfenden Eltern, die sich an diesem tollen Trainingstag beteiligt haben.

Termine der Woche:
- 26.04.12, Training
- 28.04, Punsktspiel in Hollage, Anstoß: 12:00 Uhr, Treff: 11:00 Uhr, Sporthalle Engter


Bis dahin liebe Fußballfreunde eure E 1






( 26.04.2012 von Kai Zirpel )


18.04.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E 1 macht Trainingslager mit Besuch beim Vfl OS

Diese Woche stehen für die Jungs der E1 einige Events auf dem Programm. Das Highlight ist am kommenden Samstag, wo wir einen Trainingstag voll gestopft mit vielen Trainingseinheiten absolvieren.Ausserdem bekommen die Jungs ihr Sportabzeichen verliehen.
Am letzten Montag verlor die E1 im Rahmen eines Freundschaftsspieles mit 1:3 beim Kreisligaaufsteiger Eintracht Neuenkrichen.
In einem guten Spiel zeigten die Jungs wieder recht gute Leistungen. Der Ball wurde von hinten raus sehr gut, über mehrere Stationen Richtung gegnerisches Tor gespielt. Vor dem Tor fehlte dann der letzte Wille zum Torerfolg. Entweder kam der Abschluss zu spät, Torschüsse zu ungenau und der letzte entscheidene Pass fehlte. Die Neuenkirchener agierten vor unserem Tor da einfach cleverer. Die Stürmer der Eintracht bestraften unsere Abwehr gnadenlos. Eine tolle läuferische Leistung zeigte Sebastian Fintelmann, der das Spiel nicht nur nach vorne antrieb, sondern auch hinter gut mit verteidigte.
Schade Jungs, da war mehr drin. Am kommenden Donnerstag werden wir dann noch mal ausgiebig die Abschlussschwäche trainieren. Trotzdem eine gute Leistung gegen einen sehr starken Gegener-

Weiter Termine für diese Woche:

- Donnerstag, 19.04.12, Training
- Freitag, 20.04.12, Fahrt zum Spiel des VFL OS
Treff: Sporthalle Engter um 17:15 Uhr
- Samstag, 21.04.12, Trainingstag auf dem Sportplatz in Kalkriese
Treff: 10:15 Uhr, vorrausichtliche Ende gegen 17:30 Uhr
- Sonntag, 22.04.12,Training der Auswahlspieler für beide Jahrgänge ( 2001/2002)

Bis dahin liebe Fußballfreunde
Kai

( 18.04.2012 von Kai Zirpel )


15.04.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E 1 mit Siegen gegen Bramsche und Wallenhorst

Nach einer doch guten Vorbereitung hat die E1 am letzten Mittwoch ihre erstes Freundschaftsspiel beim FCR Bramsche bestritten. Auf Kunstrasen bei doch guten Wetterverhältnissen zeigten die Jungs schon recht ordentliche Leistungen und besiegte den Kreisligagaufsteiger klar und deutlich mit 5:1. Tore wurden sehr schön herausgespielt. In der ersten Halbzeit war die Abwehr schon so stabil, dass die Bramscher recht selten vor unser Tor kamen.
In der zweiten Halbzeit konnte dann gut gewechselt werden. Auch unser Stammtorwart Martin Mayer kam auf dem Feld zum Einsatz.
Heute bestritten die Jungs ihr erstes Punktspiel beim TSV Wallenhorst. Schon in der Herbstrunde tat sich die E1 sehr schwer mit der E1 von Wallenhorst und spielte letztes Jahr Unnentschieden.
Auch am diesen Samstag verlief das Spiel erst nich so, wie wir uns das vogenommen haben. Nach einem 0:1 Rückstand erspielten sich die Jungs aber zahlreiche Torchancen. Vor der Halbzeit gelang uns noch durch Louis Merhof und Sebastian Fintelmann(2 x ) der Anschluß und die Führung.
In der zweiten Halbzeit kamen die Wallenhorster besser ins Spiel und erzielten den Anschlusstreffer.
Das letzte und schönste Tor erzielten dann die E1 der SG Kalkriese/Engter. Nach einer Ecke, geschlagen von Claudio Zirpel köpfte Sebastian Fintelmann den Ball ins gegnerische Tor. Ein letztendlich verdienter Sieg der Jungs.
Das nächste Spiel findet am Montag, den 16.04.12 in Neuenkirchen statt .

Bis dahin liebe Fußballfreunde
(von Kai Zirpel )

( 15.04.2012 von Kai Zirpel )


11.03.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

3.Platz beim gut besetzten E1 Turnier der SG Hesepe/Epe

In einen gut besetzten E1 Turnier der SG Hesepe/Epe in der Sporthalle Schleptrup belegte die E1 einen tollen 3.Platz. Sieben Mannschaften spielten am diesem Samstag im Modus Jeder gegen Jeden. Mit Eintracht Neuenkirchen, Hesepe/Epe und SF Oesede waren drei Hallenendrundteilnehmer mit von der Partie, sowie die beiden sehr guten Teams aus der Stadt OS SC Lüstringen und VfR Voxtrup. Aufgrund dieses guten Feldes waren gute und spannende Spiele vorprogrammiert.
Im ersten Spiel gegen GW Steinbeck spielten die Jungs der E1 äusserst dizipliniert.. Der souveräne 1:0 Sieg gegen die E1 aus Steinbeck(LK Tecklenburg) hätte aufgrund der doch vielen ausgelassenen Torschancen höher ausfallen können. Im zweiten Spiel kam die E1 gegen den Turniersieger SC Lüstringen über ein 0:0 nicht hinaus. Viele gute heraus gespielte Torschancen wurde nicht genutzt. Letztendlich kam es zu einem leistungsgrechten Unentschieden.
Im dritten Spiel gegen den Gastgeber der SG Hesepe/Epe zeigten die Jungs ihr bestes Spiel. In allen Mannschaftsteilen waren wir stets auf der Hut und brandgefährlich vor dem Heseper Tor. Simon Vogt erzielte mit zwei sehr guten Einzelaktionen die beiden Tore zum 2:0 Sieg.
Nach einem ungefährdeten 1:0 Sieg gegen Vfr Voxrtrup kam es wieder zu einem Duell mit der Eintracht Neuenkirchen. Die Neuenkirchener, die in der Hallenzwischenrunde noch klar besiegt werden konnten, waren in diesem Spiel cleverer und ziemlich konsequenter mit ihren Torschancen. Am Ende verloren die Jungs recht unglücklich 2:1.
Im letzten Spiel gegen SF Oesede wurde wieder mal fahrlässig mit den Torchancen umgegangen, sodass die Jungs über ein Unentschieden auch da nicht hinaus kamen.
So wurde SC Lüstirngen Erster. Die SG Hesepe/Epe, mit der wir Punktgleich waren, wurden aufgrund ihres Torverhältnisse Zweiter.
Die E1 zeigte heute, dass sie gegen gute E-Jugendmannschaften bestehen kann und jederzeit mit ihr zu rechnen ist.

Für die E1 waren Simon Vogt, Louis Merhof, Klaas Grünebaum, Peer Groß-Helmkamp, Vincent Zischke, Sebastian Fintelmann, Martin Mayer und Claudio Zirpel am Start.
Am 11.03.12 bestreiten die Jungs der E1 ihr letztes Turnier beim SF Lotte.

Bis dahin liebe Fußballfreunde

( 11.03.2012 von Kai Zirpel )


4.03.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E1 in Hallenzwischenrunde knapp gescheitert

Schade Jungs! Die Endrunde war greifbar nahe. Doch war gestern die Zwischenrunde in Lechtingen, wie schon in den letzten Turniere von Höhen und Tiefen geprägt.
Im ersten Spiel gegen Achmer brachen die Jungs nach einer guten Anfangsphase ( 1:0 Führung ) leider ein und verloren verdient mit 1:4. Jetzt musste im zweiten Spiel gegen die SG Wimmer/Lintorf ein Sieg her. Aufgrund einer Unachtsamkeit lagen wir schnell mit 0:1 hinten. Im Laufe des Spieles kamen wir zu vielen guten Tormöglichkeiten. Knapp, aber verdient konnten wir einen 2:1 Sieg einfahren und waren vorerst wieder im Turnier.
Im dritten Spiel ging es gegen die starke E1 von Eintracht Neuenkirchen. Nach ein paar taktischen Umstelllungen zeigten die Jungs, wie toll sie doch Fußball spielen können. Der Gegner wurde stetig unter Druck gesetzt. Zahlreiche Torchancen wurde erspielt. Till Schomborg lieferte eine äußerst starke Leistung ab, sodaß wir verdient mit 4:1 gewannen.
Im letzten Spiel gegen die SG Badbergen hätte schon ein Unentschieden fürs Weiterkommen gereicht.Nach einem erneuten frühen Gegegntor war es wie verhext. Torchancen im Minutentakt konnte nicht verwertet werden, sodaß wir das Spiel unglücklich mit 0:1 verloren.
Schade, aber so ist es nun mal. Viele leichte Fehler in der Defensive und einen mangelnde Ausnutzung der Torchancen führten leider zu dieser durchwachsende Leistung der Jungs. Gerade in so einer gut besetzten Zwischenrunde reichen kurzweilige gute Phasen nicht aus. Da müßen wir in Zukunft dran arbeiten, um ein gutes Spielniveau über einen längeren Zeitraum zuhalten. Hervorzuheben ist der tolle Einsatz von Sebastian Fintelmann, der wieder mal viele Wege gegangen ist und vor dem gegnerischen Tor immer für Gefahr gesorgt hat.
Wir wünschen unseren Fußballfreunden der SG Achmer/Uffeln, Eintracht Neuenkirchen und die SG HesepeEpe, die sich in dieser Zwischenrunde durch gesetzt haben, viel Glück und Erfolg in der Endrunde.
Jetzt geht es wieder nach draußen auf den Rasen. Am kommenden Donnerstag um 17:30 Uhr werden wir in Kalkriese die erste Trainingseinheit absolvieren.
Zwei Turniere am kommenden Wochenende bilden den Abschluß der Hallensaison.
- 10.03.12, Turnier der SG Hesepe/Epe in der Sporthalle Schleptrup ab 10:00 Uhr
- 11.03.12, Turnier vom SF Lotte, 09:00 – 13:00 Uhr
Bis dahin liebe Fußballfreunde

( 4.03.2012 von Kai Zirpel )


5.02.2012 - SG Kalkriese / Bramsche

2.Platz gbeim Hallenturnier in Georgsmarienhütte


Etwas ungläubig ist noch der Blick nach dem verlorenen Neunmeterschießen.
Am gestrigen Samstag musste sich die EII Jugend der SG Kalkriese/Engter mit dem 2.Platz zufrieden geben. Die Vorrunde konnte man souverän gestalten. 3 Spiele und 3Siege und die sich daraus ergebenden 9 Punkte (Siege gegen GM-Hütte, Wellingholzhausen und Lüstringen) reichten zum Einzug ins Finale. Das Finale wurde dann gegen die Mannschaft von den SF Oesede bestritten. Noch nicht richtig auf dem Platz, lag man auch schnell 2:0 hinten. Mit einem Doppelpack durch Simon Vogt konnte man dann noch ausgleichen.Das entscheidene Neunmeterschießen verlor man dann leider.Beste Torschützen an diesem Nachmittag waren Jonah und Simon mit jeweils 6 Treffern. Entäuschend verlief dann die Siegerehrung die sehr emotionlos und lustlos abgehalten wurde. Keine Werbung in eigener Sache.
Munter bleiben.

( 5.02.2012 von Torsten Vogt )


30.01.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E 1 erreicht souverän die Zwischenrunde

Am gestrigen Sonntag konnte die E 1 der SG Engter / Kalkriese beim 2.Spieltag in Lechtingen in die Zwischenrunde einziehen und belegten vor BW Hollage in ihrer Staffel den ersten Platz.
Aber an diesem Spieltag ging es leider nur über Kampf und vielen Einzelaktionen, die aber gegen Lechtingen(3:1 ) , Hunteburg(3:0) und TV Neuenkirchen(4:3 ) zum Erfolg führten. An diesem Sonntag konnten die Jungs spielerisch, wie sie es in den letzten Turnieren immer mit bravour zeigten, nicht überzeugen. Der Ball lief teilweise nicht über 3 Stationen. Im Spiel gegen Hollage wurde die ersten 5 Minuten so heftig verschlafen, dass man am Ende mit 0:3 verdient verlor. Aber auch solche Tage gibt es. Die Jungs konnten dann doch mit Kampf und läuferischen Qualitäten überzeugen, sodaß wir am Ende verdient in Zwischenrunde einziehen konnten. Aüßerst stark präsentierte sich Sebastian Fintelmann auf der rechten Seite, der mit einigen Toren zum Erfolg bei trug.
Auf jeden Fall müßen sich die Jungs in der Zwischenrunde um einiges steigern, wenn man am 18.03.12 in Bad Rothenfelde in der Endrunde dabei sein will. In den nächsten 4 Wochen wird nochmal intensiv mit den Jungs trainiert.
Die Jungs sind aber nach wie vor gut motiviert. Die Trainer sind dennoch guter Hoffnung.

( 30.01.2012 von Kai Zirpel )


19.01.2012 SG Kalkriese / Bramsche -

E 1 Jugend in der Halle weiter auf Erfolgskurs

In der Hallenrunde konnten die E1 beim ersten Spieltag in Neuenkirchen bei Melle alle vier Spiele gewinnen. Es gab Siege über BW Hollage, TV Neunkirchen, SV Hunteburg und SF Lechtingen. Mit einem fünf Punktevorsprung ist das Erreichen der Zwischenrunde in greifbarer Nähe. Nächster Spieltag ist am 29.01.12 in Lechtingen.
Zwischen Weihnachten und Neujahr auf der eigenen Jungendwoche der SG wurde die E1 in zwei Mannschaften eingeteilt. Der ältere Jahrgang 2001 ( E 1) sowie der jüngere Jahrgang ( E 2 ) konnten beide Turniere eindrucksvoll und äußerst dominant gewinnen. Großen Dank an die Eltern der Jungs, die den tollen Turnierverlauf mit ihrem Einsatz tatkräftig unterstützt haben.
Am letzten Samstag wurde mit dem letzten Aufgebot ( Krankheitsausfälle und Auswahltermine ) eine recht guter 3.Platz beim Turnier in Voxtrup erspielt. Nach einer guten Vorrunde, Siege gegen Kloster-Haderderberg, SF Oesede, VFR Voxtrup II konnte die E1 als Gruppenzweiter hinter Dinklage ins Halbfinale einziehen. Jedoch mussten sich die Jungs nach einer klaren Niederlage gegen Schinkel mit dem Spiel um Platz gegen VFR Voxtrup 1 begnügen. Hier zeigten die Jungs, trotz des hohen Kräfteverschleißes noch mal alles und siegten knapp aber verdient mit 1:0.
Die Jungs machen zurzeit sehr gute Fortschritte. Starke Trainingsbeteiligung, sowie 5 Jungs die am Auwahltraining Landkreis Nord ( J. 2001/2002) mitmachen, lassen auf vieles in der Zukunft hoffen. Trainer zeigen sich sehr zu frieden.
Nächsten Termine der E1
- Trainigsspiel am 26.01.12 in Engter gegen SV Hesepe/Sögeln/Epe
- Hallenrunde am 29.01.12, 2.Spieltag in Lechtingen
- Turnier am 04.02.12 in Georgsmarienhütte

( 19.01.2012 von Kai Zirpel )


1.11.2011 SG Kalkriese / Bramsche -

Turniersieg der E 1 beim Paul Schöckemöhle Cup in Damme


Nach einem doch mäßigen 4.Platz in der Punktspielsaison, konnten die Jungs zu ihren guten Form, die sie vor der Saison hatten, zurückfinden. Da beim Turnier in Damme einige Mannschaften abgesagt haben, wurde das Turnier in einer Gruppe ausgespielt. So kam es nochmal zu einem richtigen Kraftakt. Von insgesamt 8 Spielen konnte die Jungs 7 gewinnen und verloren nur 1 Spiel knapp. Unser TW Martin Mayer wurde nur ein einziges Mal überwunden. Am Ende wurde die E 1 souverän Turniersieger und konnte sich über einen schönen Pokal freuen. Jetzt geht es in die Hallensaison.
Am 12.11.11 findet in der Soccerhalle Atter das erste Hallenturnier statt. In der Vorrunde spielen die Jungs gegen OSC Osnabrück, SC Lüstringen, Niedermark und der SG Epe/Hesepe. Vorher werden wir nochmal in der Soccerhalle ein Training absolvieren.
Bis dahin liebe Fußballfreunde.

( 1.11.2011 von Kai Zirpel )


30.08.2011 SG Kalkriese / Bramsche -

Unentschieden der E 1 im ersten Punktspiel

Nach einem guten Freundschaftsspiel beim SV Alfhausen ( 5 : 1 ) konnten die Jungs der E 1 leider am letzten Samstag an den guten Leistungen der letzten Wochen im ersten Punktspiel beim SV Hesepe/Sögeln nicht anknüpfen.
Nach vorne wurden doch recht viele zahlreiche Tormöglichkeiten erspielt, die aber nicht konsequent genutzt wurden. In der Abwehr waren wir nicht recht auf zack, sodass wir zwei unnötige Gegentreffer hinnehmen mussten.
Die Heseper Jungs hielten den Ball recht sicher in ihren Reihen und spielten schnell und gefährlich bis vor unserem Tor. Das Spiel endete letztendlich gerecht 2:2. Für uns ist das Ergebnis nicht das, was wir uns im Vorfeld vorgenommen haben. Dennoch werden wir auch von dieser Partie positive Eindrücke mitnehmen und im nächsten PS beim Tus Eintracht Rulle wieder angreifen. Simon Vogt und Claudio Zirpel ragten in diesem Spiel mit besonders guten Leistungen hervor.
Tore: 2x Claudio Zirpel

Termine kommender Woche:
- 30.08.11, Training in Kalkriese
- 01.09.11, FS-Spiel in Damme
- 03.09.11, Turnier in Greven
- 04.09.11, Auswahltraining der Jg. 2001/2002
Bis dahin liebe Fußballfreunde.

( 30.08.2011 von Kai Zirpel )


20.08.2011 SG Kalkriese / Bramsche -

E 1 holt den ersten Turniersieg in Berge

Am letzten Dienstag konnte die E 1 den ersten Turniersieg beim Tus Berge einfahren. So langsam kommen die Jungs in Fahrt. Der Ball wird schon schön über mehrere Stadionen sicher gespielt. Postionen werden schon ganz gut gehalten. In 5 Spielen erzielten die Jungs 19 Tore, bei nur einem Gegentor.
Vorrunde : 9:0 gegen Kettenkamp, 2:0 gegen Grafeld, 1:1 gegen Ankuum,
Halfinale: 5:0 gegen Ankum II, Finale: 2:0 gegen Ankum I
Am Ende bekam die Mannschaft einen tollen Wanderpokal, der demnächst bestimmt einen Platz im Vereinshaus des FCK finden wird.
Am letzten Donnerstag bestritten die Jungs ein Freundschaftsspiel gegen BW Vörden. Hier wurden die Vördener zwar klar mit 5:0 besiegt, jedoch konnten die Jungs an den guten Leistungen in Berge nicht ganz anschließen.
Nächste Woche geht es am Dienstag mit einem Training weiter. Am ´Donnerstag folgt nochmal ein FS-Spiel in Alfhausen. So hoffen dann die Trainer, dass die Jungs gut eingestellt und voll motiviert das erste Punktspiel, beim SV Hesepe/Sögeln/Epe bestreiten können.
Bis dann Fußballfreunde.

( 20.08.2011 von Kai Zirpel )


15.08.2011 SG Kalkriese / Bramsche -

2. Platz der E 1 beim AWD-Cup in Rieste

Die neue E 1 hat ihr erstes Turnier am letzten Sonntag in Rieste, bravorös bestritten. Gespielt wurde in zwei 6-er Gruppen. Der Ball ging schon recht gut durch die eigenen Reihen. Die Jungs erspielten sich zahlreiche Torchancen. So standen wir zurecht nach Siegen gegen Vörden (1:0 ), Haste ( 1: 0 ), RW Damme ( 1: 0 ), SC Rieste ( 4: 0 ) und ein Unentschieden gegen VFR Voxtrup im Endspiel um den AWD Cup.
Dort mussten die Jungs gegen BW Lohne, die in ihrer Vorrunde alle Spiele souverän für sich entscheiden konnten.
Gegen BW Lohne taten sich die Jungs recht schwer und konnten nicht ihr offensives Spiel, wie sie es in den Spielen vorher gezeigt haben, aufziehen.
Lohne kam aber auch nicht vor unserem Tor zu richtigen klaren Torchancen, sodass ein 9 m-Schießen das Endspiel entscheiden musste.
Leider hatten die Jungs nicht das richtige Abschlussglück, was für ein 9 Meter Schießen benötigt wird. Dennoch sind die Trainer mit den Jungs schon sehr zufrieden. Beim nächsten Training wir noch mal ausgiebig das 9 Meter Schießen geübt !
In der kommenden Woche haben die Jungs noch 2 Turniere und ein Freundschaftsspiel.

( 15.08.2011 von Kai Zirpel )


5.08.2011 SG Kalkriese / Bramsche -

Neue E 1 startet in die Saison

Der Ball rollt wieder!!! Die E 1 der SG ist diese Woche in die neue Saison gestartet. Die ersten beide Trainingstage verliefen schon sehr gut. Die Trainer hoffen dass sie ab nächtste Woche alle Spieler wieder an Bord haben. Trainiert wird jeden DI und DO von 17:00 - 18:30 Uhr. In der Vorbereitung nehmen die Jungs an drei Turnieren

14.08.11, AWD Cup in Rieste
16.08.11, Turnier beim Tus Berge
20.08.11, Jugendsportwerbewoche in Kalkriese

teil.
Die Punktspielrunde fängt am 27.08.11 an. In der 1 Kreisklasse, Staffel 3 treffen die Jungs auf BW Hollage 2, TSV Wallenhorst, SG Epe/Hesepe, 1.FC 09 Bramsche, SF Lechtingen, Tus Eintracht Rulle und SC Eintracht Neuenkirchen.
Man darf also gespannt sein, wie die Jungs sich so schlagen. Die Trainer sind für die kommende Saison sehr optimistisch und freuen sich schon die Jungs spielen zu sehen.

( 5.08.2011 von )