News

Herren I: Sparfest 2009

Das Ende des Jahres rückt immer näher und somit auch die Auszahlung der Sparfächer der vielen Mitglieder des FCK Sparclubs. Aufgrund der Enge im Terminkalender hat sich das Sparteam um Martina Knille dazu entschlossen, den Auszahlungs- und Sparfesttermin zu splitten.
Die Auszahlung erfolgt nunmehr im Rahmen des letzten Punktspieles unserer ersten Herrenmannschaft am 06.12.2009, ab 12 Uhr in den Räumlichkeiten des Clubhauses...

weiterlesen...

(14.11.2009 MB)


Herren I: Geht es oder geht es nicht?

Am kommenden Wochenende stehen für die Herrenmannschaften des FCK wichtige Partien an. Die zweite Mannschaft trifft am Sonntag, um 12:30 Uhr auf die Erstvertretung des SC Herringhausen.
Danach geht es für die erste Mannschaft des FCK darum, im Spiel gegen den Spielverein 16, weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln.
Ob die Partien stattfinden können, ist aufgrund der Wetterlage noch ungewiss. Erfahrungsgemäß...

weiterlesen...

(13.11.2009 MB)


Herren I: Spielausfälle

Alle Spiele der Herrenmannschaften (1.,2.,3.) fallen an diesem Wochenende den Regenfällen der letzten Tage zum Opfer.

weiterlesen...

(7.11.2009 MB)


Herren I: Jetzt auch der Spielbericht zum Spiel gegen den SC Rieste online

Etwas verspätet steht Ihnen nun auch der Bericht zum Spiel gegen den SC Rieste zur Verfügung.

weiterlesen...

(4.11.2009 MB)


Herren II: FCK-Reserve setzt Siegesserie fort

Am gestrigen Sonntag bezwang die Zweitvertretung des FCK die erste Herren des SV Hunteburg in einem durchschnittlichen Spiel mit 6:2. Nach dem dritten klaren Erfolg nacheinander, rückte das Team des Trainergespanns Sascha Knille und Karsten Görtemöller auf den dritten Tabellenplatz vor.

Der FCK fand zunächst gut in das Spiel. Bereits in der ersten Spielminute hätte Daniel Waldhaus nach schönem Außenristpass von Yannick...

weiterlesen...

(1.11.2009 Y.Richter)


Herren III: Souveräner Sieg gegen Hesepe

Acht Minuten der ersten Halbzeit reichten uns aus um sicher zu stellen das die drei Punkte auch an diesem Samstag in Kalkriese blieben.
In den ersten Minuten hatte Hesepe allerdings mehr vom Spiel und hätte durchaus in Führung gehen können. Spätestens aber nach 15min. konnten wir dem Spiel unseren Stempel aufdrücken und mit 1:0 in Fürhung gehen. Nun begannen die angesprochenen acht Minuten und wir gingen nach den Treffern...

weiterlesen...

(31.10.2009 T. Chisholm)


Herren I: Derbyerfolg dank eiskalt vorgetragener Konter

Flutlichtatmosphäre, hoher Zuschauerzuspruch und viele Tore – Fußballherz was willst du mehr. Das Ganze gepaart mit einem wichtigen und verdienten 5:1 Heimerfolg gegen den SC Rieste, welcher nun auch etwas mehr Luft im Abstiegskampf geschaffen hat.

Dabei begann das Spiel gleich nach 30 Sekunden mit dem ersten Aufreger. Der starke Michael Walter setzte sich über die rechte Seite durch und seine Hereingabe konnte nur...

weiterlesen...

(31.10.2009 MB)


Herren III: Niederlage wirft uns zurück

Bei schlechten Platzverhältnissen mussten wir gegen die Reserve des TSV Ueffeln ein unglückliche Niederlage hinnehmen.
Fast 90min. lief der Ball nur in eine Richtung, und zwar auf das Tor unseres Gastgebers. Nur wenige Angriffe der Ueffelner Offensivabteilung mussten von unserer gut aufgestellten Defensive entschärft werden.
Dennoch mussten wir bereits in der 12min. den ersten Gegentreffer beklagen. Ein verunglückter...

weiterlesen...

(25.10.2009 T. Chisholm)


Herren II: FCK findet zurück in die Erfolgsspur

Nachdem am letzten Wochenende die Zweitvertretung von TuS Eintracht Rulle mit 6:1 nach Hause geschickt wurde, bezwangen die Schwarz-Weißen an diesem Spieltag die Reserve des TV 01 Bohmte mit 6:3 und weisen somit auswärts mit 15 Punkten aus fünf Spielen weiter eine optimale Punktausbeute auf.

Das Spiel begann äußerst zerfahren. Keine der beiden Mannschaften konnte durch spielerisches Geschick glänzen und es entwickelte...

weiterlesen...

(25.10.2009 Y.Richter)


Herren I: Unentschieden beschert dem FCK ein lachendes und ein weinendes Auge

Im ersten der nun anstehenden wichtigen Partien gegen den direkten Konkurrenten aus Gesmold, reichte es, trotz überlegen geführtem Spiel nicht zu einem Dreier.

In der ersten Spielhälfte agierte der FCK feldüberlegen, musste sich allerdings auch zweimal bei Torhüter Benjamin Maraun bedanken, dass es zu keinem Gegentreffer kam. Gerade in den letzten Minuten vor dem Halbzeitpfiff, ließen die Angreifer des FCK bei hochkarätigen...

weiterlesen...

(25.10.2009 MB)


weitere News: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142