Damen
Stepaerobic
Yoga
FC Schwarz-Weiß Kalkriese
Trainerin
Britta Kase
Mobil: 01749701701

 


Neue Trainerin für Bodyworkout


Frau B. Diekmann hat seit Kurzem die Nachfolge von Frau Schulz als Trainerin der Step- Aerobic -Gruppe übernommen.
Sie hat das Repertoire erweitert und wird auch andere Fitnesselemente in ihre Übungsstunden einbauen, wie Bodyworkout, Zumba usw..sodass nie Langeweile aufkommen wird. Jede Trainingsstunde wird flexibel gestaltet. Diese Gruppe trifft sich Mittwochs um 19.30 Uhr in der MZH Kalkriese.
Zusätzlich wird weiterhin eine Übungsstunde Montags ab 19.15 Uhr angeboten.
Hiert dreht sich alles um den Bereich BBP. Die Trainingsstunde leitet hier Frau S. Duffe

So bietet der FCK den Damen des Vereins und die es gerne werden wollen, neben dem Damenfußball auch interessante Möglichkeiten sich fit zu halten.

( 12.05.2014 von B.BdK )


Beim FC Kalkriese gibt es mehr als „nur“ Fußball...

Dass dem so ist, zeigen Woche für Woche etwa 15 sportbegeisterte Damen, die unter der Leitung von Sandra Duffe und Stephanie Schulz in der Kalkrieser Mehrzweckhalle einmal nicht dem runden Leder hinterher jagen.
Vielmehr sind hier bei rhythmischer Musikuntermalung Koordination und Kraft gefragt, um Bauch, Beine und den Po zu stärken.
Seit dem September 2009 treffen sich hier regelmäßig montags von 19:15 Uhr -20:00 Uhr zwölf bis fünfzehn Damen zwischen 15 und etwas mehr Jahren, um sich kräftig auszupowern. Die Leitung bei den Bauch, Beine und Po Übungen obliegt Sandra Duffe.

Im Anschluss dann ab 20 Uhr übernimmt Stephanie Schulz das Ruder. Für rund eine Stunde werden dann die Stepaerobic Bretter getreten was das Zeug hält. Neben dem sportlichen Trainingseffekt ist hier aber auch Spaß und gute Laune bei den regelmäßig wechselnden Choreographien zu aktueller Musik garantiert.
Ein paar Bretter und Bodenmatten sind noch frei, so dass sich Sandra und Stephi, sowie die ganze Gruppe sicher noch über etwas Zuwachs freuen würden.
Wer einmal reinschnuppern möchte kann gerne montags einmal hereinschauen und einfach mitmachen. Falls noch Fragen aufgetaucht sind können diese ganz einfach per email an: fcswkalkriese@web.de gestellt werden.

( 15.03.2011 von M. Bauchrowitz )